seo
Blog

Suchmaschinenoptimierung für einen Verlag – warum das denn?

Als Verlag ist es genau wie in allen anderen Branchen sehr wichtig, mit der Zeit zu gehen. Das bedeutet auch, dass ein Verlagsprogramm schon längst nicht mehr nur auf den großen Buchmessen zu präsentieren ist. Eine eigene Webseite mit einer Vorstellung ist wie in unseren Fall ein wichtiger Bestandteil von jeder Präsentation. Allerdings haben wir festgestellt, dass diese Darstellung noch nicht ganz den gewünschten Erfolg bringt. Dafür ist Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, wichtig und unverzichtbar.

Auf unserer Webseite finden Sie jetzt schon eine umfangreiche Vorstellung unseres Programms. Dieses beinhaltet Loseblattsammlungen, Romane aus verschiedenen Genres und sogar Comics, spannende Abenteuerliteratur und Bücher zum Thema Kinder- und Jugendfilm. Allerdings ist es nicht immer einfach, neben zahlreichen anderen Verlagen zu bestehen. Das Programm ist zwar unterschiedlich, doch zum Teil wird intensiv Suchmaschinenoptimierung betrieben. Dies bedeutet, dass auf unserer sorgfältig angelegten Seite weniger Besucher ankommen. Aus diesem Grund haben wir uns überlegt, dass einige Maßnahmen aus der Suchmaschinenoptimierung doch nicht fehlen dürfen. Mit diesen teilweise recht simplen Maßnahmen verbessern wir unsere Reichweite und können mehr Menschen erreichen. Interessant ist dabei vor allem das Thema der Backlinks. Hier gibt es mehr Infos zu Backlinks, die wirklich einen Unterschied ausmachen.

 

Was SEO für einen Verlag bedeutet

Verlage haben wie jedes andere Unternehmen auch Konkurrenten und es ist wichtig, das Programm den Besuchern vorzustellen. Ohne SEO taucht die eigene Webseite mit wirklich wichtigen Suchbegriffen auf irgendeiner Seite weit hinten auf. Einfach weil die anderen Verlage und Unternehmen der Medienbranche bereits SEO betreiben. Eine Optimierung der eigenen Webseiteninhalte führt dann dazu, dass die Nutzer bei der Eingabe von bestimmten Suchbegriffen schneller zu der Webseite gelangen. Denn die Seite taucht dann weiter vorne in den Ergebnissen auf und hat ein besseres Ranking. Das gelingt aber nur bei einer professionellen Umsetzung. Ein besseres Ranking und eine bessere Sichtbarkeit führen zu mehr Besuchern. Mehr Besucher ergeben dann auch mehr Kunden und mehr Erfolg. Gerade in umstrittenen Branchen ohne die Fixierung auf einen bestimmten Standort ist SEO daher extrem wichtig.

 

Der Unterschied zwischen Onpage und Offpage

Vor dem Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung waren sehr viele Begriffe uns noch unbekannt. Unterschiede zwischen einzelnen Maßnahmen kannten wir noch nicht, da diese schon eine gewisse Beschäftigung mit dem Thema erfordern. Dazu gehören auch die Begriffe Onpage und Offpage. Diese werden im Normalfall zusammen mit dem Wort Optimierung verwendet. Dabei haben wir erfahren, dass mit der Onpage-Optimierung alle Maßnahmen einer Verbesserung gemeint sind, die direkt auf einer Seite stattfinden. Beispielsweise der Einbau von sinnvollen Keywords, die zuvor sorgfältig zu recherchieren sind. Darüber hinaus gehören auch entsprechende Überschriften und Metadaten mit zu der Onpage-Optimierung. Eben alle Dinge, die direkt auf einer Seite zu ändern sind und zu einer Verbesserung des Rankings führen.

Mit der Offpage-Optimierung sind entsprechend Maßnahmen außerhalb der eigenen Seite gemeint. Besonders zu erwähnen sind dabei die beliebten Backlinks. Dabei verweist eine andere Seite auf die eigene Seite. Ein Backlink ist aber unbedingt seriös zu erstellen, da er sonst nicht wirklich den gewünschten Effekt mit sich bringt. An dieser Stelle ist es daher für eine Wirkung interessant, mit einer erfahrenen SEO-Agentur zusammenzuarbeiten. Genau aus diesem Grund haben wir uns für eine Zusammenarbeit entschieden und sind jetzt schon gespannt, welchen Effekt die eingesetzten Backlinks zeigen werden. Darüber hinaus führen wir aber auch zahlreiche weitere Verbesserungen und Anpassungen im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung durch. Auf diese Weise hoffen wir, unsere Reichweite deutlich steigern zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *